world-4-hosting

Ausflugsziele und Reisen

Unsere

Die vielfältigen Lehrgänge unserer Sprachenschule werden von Lernenden aller Altersgruppen sowie mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen und […] Mehr lesen

Mehr lesen

Business English /

Englischkurse für Manager, Geschäftsleute, Führungskräfte, Betriebswirte, BWL-Studenten, Verwaltungsangestellte, Firmenvertreter. Englischkurse für IT […] Mehr lesen

Mehr lesen

Firmenlehrgänge und

Weiterbildung durch fachkompetente Dozenten mit Universitätsabschluss in dem zu unterrichtenden Fach, meist Absolventen der Technischen Universität […] Mehr lesen

Mehr lesen
FreeTraffic FreeTraffic Server-Hosting Europa USA Asien FreeTraffic Speicherplatz Cloud Hosting

world-4-hosting Nigger Befreit Aus Gefangenschaf ...

Abenteuer und Fahrten des Huckleberry Finn - Vierunddreißigstes Kapitel a

Aus der Gefangenschaft befreit. - Der Gefangene wird belohnt. - Ganz ergebenst Huck Finn!

Als ich Tom zum erstenmal wieder allein sprechen konnte, fragte ich ihn, was er sich damals eigentlich bei Jims Flucht gedacht habe. Was er gethan hätte, wenn alles geglückt und er den Nigger befreit hätte, der schon vorher frei war. Und er sagte mir, sein Plan von Anfang an sei gewesen, wenn wir Jim erst glücklich heraus hätten, mit ihm auf dem Floß stromabwärts zu fahren bis zur Mündung und alle Arten von Abenteuern dabei zu bestehen, ihm dann erst zu offenbaren, daß er frei sei, ihn im Triumph auf einem Dampfboot wieder heimzunehmen, die verlorene Zeit zu vergüten, alle Nigger der Stadt brieflich zu bestellen, daß sie ihn mit Musik und Fackeln in Empfang nähmen und ihn und uns als Helden beim Einzug feierten. Das wär' freilich herrlich gewesen, aber mir war's so eigentlich doch lieber.

Jim wurde augenblicklich von seinen Ketten befreit und als Tante Polly und Tante Sally und Onkel Silas hörten, wie treu er dem Doktor geholfen, Tom zu pflegen, wurde ihm in jeder Weise flattiert und er bekam ordentliche Kleider und so viel zu essen, als er nur wollte, und er brauchte nichts zu thun, als sich seines Lebens zu freuen. Und wir nahmen ihn mit an Toms Bett und schwatzten und schwatzten und Tom gab ihm vierzig Dollars, weil er so geduldig als Gefangener gewesen und uns das Spiel nicht verdorben und alles so schön gethan hatte und Jim war beinahe zu Tode gerührt und wußte nicht, was er anfangen solle vor Wonne und platzte endlich heraus:

"Na, Huck, du sehen, was Jim dir immer sagen? Was Jim dir schon früher auf Insel sagen? Jim dir sagen, er haben haarige Brust un was das bedeuten. Jim dir sagen, er sein gewesen reich un werden noch mal wieder reich, un hier - hier es sein! Du nix nie mehr sagen, Zeichen sein nix wert - Zeichen sein Zeichen - un Jim haben gewußt, er noch werden reich, so gewiß, als er jetzt hier stehen!"

Tom schwatzte nun und schwatzte und schlug uns vor, alle drei heimlich in der Nacht durchzubrennen, uns eine Ausrüstung zu kaufen und auf ein paar Wochen in die Indianer-Territorien zu gehen und dort alle möglichen Abenteuer zu bestehen. Ich sagte gleich: ich bin dabei, aber woher soll ich das Geld für die Ausrüstung nehmen; von zu Haus würde ich keines bekommen, denn das habe mein Alter inzwischen schon gewiß dem Richter Thatcher abgeschwindelt und die Gurgel hinuntergejagt.

weiterlesen =>

Webhosting für Ihre Domains + Webdesign + CMS + FreeTraffic

Wir sind in guter Ric

sagte er, indem er seinen Compaß zu Rathe zog; und kaum zweihundert Fuß von der Erde: Alles glückliche Umstände zur Erforschung dieser neuen Gegenden. Der Kapitän Speke, der auf die mehr lesen >>>

SuchMin - Suchmaschine für

Die lokale deutsche Suchmaschine für Tourismus Service Handwerk Handel Industrie! Ob Kunde oder Geschäftsmann, SuchMin ermöglicht den schnellen Zugang zu Informationen aus dem mehr lesen >>>

Die Entdeckung von Madera 1

Roberts Degen mäht die Rotte, Die ihn überall umringt, Schrecklich ist er, gleich dem Gotte, Der die roten Blitze schwingt, Er stehet im Kreise, verwundet und tötet, mehr lesen >>>

Der Kommandant sah ihn mit

gespielter Verwunderung an. Gehen lassen? Ja, aber erst dann, wenn du bezahlt hast! Ich habe es doch gethan! Ja, mich hast du bezahlt, aber noch nicht mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Unsere Lehrgangsteilnehmer

Die vielfältigen Lehrgänge unserer Sprachenschule werden von Lernenden aller Altersgruppen sowie mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen und Zielstellungen besucht. Die jüngsten Lernenden an unserer Sprachenschule sind Vorschulkinder im Alter von 3 bis 6 Jahren, die auf spielerische, kindgemäße Weise - in der Regel in häuslicher Umgebung oder in der Kindertagesstätte - an eine Fremdsprache und damit an die Mehrsprachigkeit herangeführt werden. Die meisten Teilnehmer unserer Sprachkurse (Einzeltraining und Gruppenunterricht) sind zwischen 25 und 55 Jahren alt und benötigen Fremdsprachenkenntnisse (zu etwa 70 % in der englischen Sprache) meist für die berufliche Tätigkeit, die Ausbildung, einen bevorstehenden Auslandsaufenthalt (z.B. Urlaub, Dienstreise oder Berufstätigkeit im Ausland), zur Vorbereitung auf ein fremdsprachliches Bewerbungsgespräch oder eine Sprachprüfung. […] Mehr lesen >>>


Business English / English for economics / English for business administration - Englischkurse für Wirtschaft, Geschäft und Verwaltung

Englischkurse für Manager, Geschäftsleute, Führungskräfte, Betriebswirte, BWL-Studenten, Verwaltungsangestellte, Firmenvertreter. Englischkurse für IT (English for Information Technology / IT), Computertechnik, Internet und Telekommunikation, z. B. Englisch-Sprachausbildung für Informatiker, Programmierer, Softwareentwickler, Hardware-Spezialisten, Computerhändler. Die Englischkurse für Fortgeschrittene unserer Sprachschule sind für Lernende konzipiert, die bereits über sichere, anwendungsbereite und umfangreiche Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen und diese auf hohem Niveau vervollkommnen und ausbauen wollen. Aufgrund der sehr hohen Intensität und individuellen Gestaltung des Englisch-Einzelunterrichts erreichen die Lernenden in dieser Form der Fremdsprachenausbildung wesentlich schnellere und deutlichere Fortschritte beim Erlernen der englischen Sprache als im Gruppenunterricht. […] Mehr lesen >>>


Firmenlehrgänge und Weiterbildungsangebote für Betriebe und Institutionen in fast allen Bereichen professionellen Fremdsprachenunterricht

Weiterbildung durch fachkompetente Dozenten mit Universitätsabschluss in dem zu unterrichtenden Fach, meist Absolventen der Technischen Universität Dresden oder hochqualifizierte Muttersprachler aus dem jeweiligen Zielsprachland. Unsere Einrichtung kann Firmenkurse als Intensivkurse deutschlandweit kurzfristig organisieren und durchführen, z.B. Firmenseminare und Sprach-Intensivkurse (Crash-Kurse) zur Qualifizierung und Fortbildung in Englisch (u.a. Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch), Französisch, Spanisch und Russisch in Berlin, Potsdam, Rostock, Schwerin, Bremen, Kiel, Hamburg, Hannover, Chemnitz, Leipzig, Erfurt, Jena, Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Düsseldorf, Saarbrücken, Dortmund, Duisburg, Nürnberg und München. Berufliche Qualifizierungsmaßnahmen und Umschulungen (Stützunterricht), auch in Kooperation mit anderen privaten oder staatlichen Bildungsträgern. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Webhosting + Domains + Webdesign + CMS + FreeTraffic - in Sachsen - Deutschland - Europa

Er war mit draußen vor dem wir uns trafen. Schweig! Er war daheim. Dieser Mann verfiel wieder in seinen befehlshaberischen Ton. Ich aber ließ mich nicht einschüchtern und […]
Diamantenpracht Ich grolle nicht, und wenn das Herz auch bricht, Ewig verlornes Lieb! ich grolle nicht. Wie du auch strahlst in Diamantenpracht, Es fällt kein […]
Bald schlängelte sich der der Malagasari, unter einem grünen Teppich dahin; er bot den zahlreichen Wassern eine Zuflucht, welche aus zur Zeit des Hochwassers angeschwellten […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Deutsch, Holländisch, Lateinisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und in der Lingua franca

Deutsch,

Der Kaiser von Liliput besucht mit dem Gefolge seines Adels den Verfasser. Des Kaisers Person und die Vornehmen werden beschrieben. Gelehrte erhalten den Auftrag, den […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Ruh und Segen

Ruh und Sege

Gewandert bin ich ohne Stern, fand nirgends Ruh und Segen, das holde Glück zog meilenfern vorüber meinen Wegen; Zuweilen klang in stiller Nacht sein Ruf mir leis und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Siehst du, wie sie zurücklaufen zu den andern?

Siehst du, wie

Sag' diesen doch, daß auch sie sich zu nahe herangewagt haben! Eine Warnung sollen sie allerdings haben. Sie hielten wieder beisammen, und einige Schritte vor ihnen […]