world-4-hosting

Ausflugsziele und Reisen

German courses for

Sprachschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen bietet effektive Deutschkurse für Ausländer und Migranten (Deutsch als Fremdsprache / DaF bzw. […] Mehr lesen

Mehr lesen

Deutsch-Gruppenunterricht

Deutsch-Gruppenunterricht für Anfänger als Deutsch-Grundkurse sowie für Teilnehmer mit geringen bzw. verschütteten Vorkenntnissen als […] Mehr lesen

Mehr lesen

German lessons for all

German lessons and German courses for foreigners at private language schools in Dresden-Neustadt and Dresden-Striesen for individual learners and […] Mehr lesen

Mehr lesen
FreeTraffic FreeTraffic Server-Hosting Europa USA Asien FreeTraffic Speicherplatz Cloud Hosting

world-4-hosting Menschen Und Drei Maedchen Weinten Vor Freude ...

Neunzehntes Kapitel D

Als wir zum Hause kamen, war die Straße gedrängt voll Menschen, und die drei Mädchen standen in der Thüre.

Mary Jane war rothaarig, das schadete ihr aber nichts, denn sie war schrecklich hübsch, und ihr Gesicht und ihre Augen waren wie verklärt - sie freute sich so, daß ihre Onkel gekommen waren. Der König breitete die Arme aus und Mary sprang hinein und die Hasenlippe sprang zum Herzog - und so hatten sie sich. Fast alle, wenigstens die Frauen, weinten vor Freude über dies Wiedersehn und die Freude der Beteiligten.

Dann gab der König dem Herzog einen geheimen Wink - ich sah es - sah sich um und erblickte den Sarg in einer Ecke auf zwei Stühlen; dann legten die beiden je einen Arm einander auf die Schultern, bedeckten mit der andern Hand die Augen, schritten langsam und feierlich hinüber - alle machten ihnen Raum, Gespräch und Geräusch hörten auf, und einige riefen "Sch!" Alle Männer nahmen die Hüte ab und senkten ihre Köpfe - man hätte eine Stecknadel fallen hören können. Am Sarge angelangt, beugten sich die beiden darüber, warfen einen Blick hinein und fingen dann an, so laut zu jammern, daß man sie fast in Orleans hätte hören können. Dann umarmten sie einander und hingen ihr Kinn einer über des andern Schulter und drei, vielleicht auch vier Minuten lang ließen ihre Augen Wasser fließen, wie ich's nie von zwei Männern gesehen habe. Und die andern machten es ihnen nach. Dann knieten sie auf den entgegengesetzten Seiten des Sarges nieder, legten ihre Köpfe darauf und thaten, als ob sie im Stillen beteten. Dies alles machte einen mächtigen Eindruck auf die Versammlung, und alles brach zusammen und schluchzte laut - die drei armen Mädchen auch, und fast jede Frau ging zu ihnen, ohne ein Wort zu sagen, küßte sie feierlich auf die Stirn, legte ihnen die Hand auf den Kopf, sah gen Himmel mit thränenvollen Augen, brach in lautes Schluchzen aus und trat, sich die Augen wischend, beiseite, um der nächsten dieselbe Gelegenheit zu geben.

Dann trat der König etwas vorwärts und fing an, eine Rede hervorzuschluchzen, voller Thränen und Beteuerungen, was für eine schwere Prüfung für ihn und seinen armen Bruder der Verlust des Dahingeschiedenen sei, besonders da sie ihn nach der langen Reise von viertausend Meilen nicht mehr lebend finden konnten. Aber es sei eine Prüfung, versüßt und geheiligt durch dies schöne Mitgefühl, diese heiligen Thränen; und so danke er allen Anwesenden aus seinem und seines Bruders Herzen, denn mit ihrem Munde könnten sie es nicht, da Worte zu schwach und kalt wären. Und so jammervoll gings weiter, bis es einen anekeln konnte. Dann grölte er in "A men" heraus, und das Heulen ging wieder los.

Kaum hatte er ausgeredet, so intonierte einer der Anwesenden das "Ehre sei Gott in der Höhe" und alle fielen kräftig mit ein, und das erwärmte einem ordentlich das Herz. Musik ist doch ein herrliches Ding; zumal nach einer solchen Rührscene, wo alles so weich wie geschmolzene Butter wurde, wirkte der kernige und ehrliche Gesang ordentlich auffrischend.

Dann setzte der König wieder seine Kinnlade in Bewegung und sagte, wie sehr er und seine Nichten sich freuen würden, wenn einige der besonders nähern Freunde der Familie zum Abendessen bleiben und nachher mit bei der Asche des Verstorbenen wachen wollten. "Ja," sagte er, "wenn unser armer Bruder, der jetzt dort liegt, reden könnte, so weiß ich, wen er nennen würde; die Namen, die ihm so lieb waren und die er oft in seinen Briefen nannte, waren folgende: Pastor Hobson und Vorsteher Lot Hovey und Herr Ben Rucker und Abner Shackleford und Levi Bell und Dr. Robinson und deren Frauen und Witwe Bartley."

Pfarrer Hobson und Dr. Robinson waren am andern Ende der Stadt zusammen auf der Jagd; das heißt, ich meine, der Doktor expedierte einen Kranken ins Jenseits und der Pfarrer wies ihm den rechten Weg. Advokat Bell war in Geschäften nach Louisville gereist. Aber der Rest war bei der Hand und so kamen sie denn alle und schüttelten dem König die Hände und dankten ihm und sprachen mit ihm. Dann reichten sie auch dem Herzog die Hände und sagten nichts aber lächelten ihn freundlich kopfnickend an, während er mit den Händen allerlei Zeichen machte und die ganze Zeit "Gu - gu - gu - gu - gu" schluchzte wie ein Säugling, der noch kein Wort sprechen kann.

So plapperte der König fort und fragte fast nach jedermann im ganzen Städtchen, nannte viele bei Namen, berührte allerlei Kleinigkeiten, die sich im Städtchen und besonders in Georges Familie und an Peter selbst ereignet hatten, und dabei that er, als ob ihm Peter alles geschrieben hätte; aber das war eine Lüge. Er hatte all das Zeug aus dem jungen Burschen herausgepumpt, den wir im Kanoe aufs Dampfboot expediert hatten.

Nun brachte Mary Jane den Brief, den ihr Onkel zurückgelassen hatte, und der König las ihn vor und weinte darüber. Er vermachte sein Wohnhaus und dreitausend Dollars Gold den Mädchen, und er schenkte die Gerberei, die ein gutes Geschäft war, nebst andern Gebäulichkeiten und Land, alles im Wert von etwa siebentausend Dollars und dreitausend Dollars in Gold, Harry und William; er bezeichnete auch, wo die sechstausend Dollars im Keller versteckt seien. Drauf sagten die zwei Betrüger, sie wollten gehen und es herauf bringen, damit es in bester Ordnung besorgt würde, und geboten mir, mit einem Lichte mitzukommen. Wir schlossen die Kellerthür hinter uns; als sie den Sack fanden, schütteten sie ihn auf die Diele aus - es war ein herrlicher Anblick, all die Goldstücke. O, wie leuchteten da des Königs Augen! Er klopfte dem Herzog auf die Schulter und rief:

"Gelt, diesmal hat's aber eingeschlagen! wer hätte so viel erwartet! Kerl, das geht über's non plus ultra!"

Der Herzog stimmte bei. Sie wägten die Goldstücke und ließen sie durch die Finger gleiten und auf der Diele klingen; und der König sprach:

"Das steht fest: Brüder eines reichen Toten zu sein und Vertreter ausländischer Erben, die zurückgeblieben sind, ist jetzt der richtige Beruf für dich und mich, Sommerfett!"

Jeder andere wäre zufrieden gewesen mit dem Haufen Gold wie er war; aber nein, sie mußten ihn zählen. Sie thatens und es fehlten vierhundertfünfzehn Dollars. Der König sagte:

weiter =>

Webhosting für Ihre Domains + Webdesign + CMS + FreeTraffic

Sternentochter

Mein Blut wird eine Sonnentochter ehen, mit euch, Wandelnden, sei ich blutsverwandt: Uns kann der Humanoid einst forsch identifizieren! Ihr seid an mich, so nahen Herrgott, gebannt, mehr lesen >>>

US-Geheimdienst hat Mutti

Der NSA-Skandal: Angela Merkels Handy wurde von US-Geheimdienstlern abgehört, auch andere Spitzenpolitiker wurden mit hoher Wahrscheinlichkeit belauscht. Angesichts der mehr lesen >>>

König Friedrich August I.

Der König, als solcher Friedrich August I., erklärte nach der Erhebung S-s zum Königreich das Fortbestehen der bisherigen Staatsverfassung, hob jedoch gemäß der mehr lesen >>>

Nach Stralsund Über den

Windräder und Wiese, wo liegt dein Heil? Liegt es in in Vorpommern-Rügen an deinem Leibe, für den du dich und tausend Andre nach Sassnitz plagtest? Denkst du mehr lesen >>>

Lied im Süden - Euro-Agentur

Sonnenuntergang! Lautlos ruhen Säulengang und verlassne Marmorbäder, wo den stillen Weg entlang noch antiker Wagenräder Furchen trägt der mehr lesen >>>

Raunen und Regen

Durch die Nacht, so kirchenstill, geht ein Raunen und ein Regen, jedes kleinste Pflänzchen will Zwiesprach mit dem Schöpfer pflegen. mehr lesen >>>

Verdammt lange Zeit auf

Gegen Abend wurde es früh dunkel und sah nach Regen aus; das Wetterleuchten zuckte ringsum, die Blätter begannen zu zittern - mehr lesen >>>

DerFirmenprovider für

Der Firmenprovider für Selbstständige, Handwerk und Gewerbe in Dresden - Sachsen - Deutschland - Europa - Den mehr lesen >>>

Wanderung Gebergrund -

Von Florenz an der Elbe gelangt man schnell ins Grüne der Umgebung von Dresden, insbesondere bei sommerlich mehr lesen >>>

Toxicstudios Internet

Toxicstudios - Internet Marketing Agentur aus Dresden in Sachsen - Ihr Partner für Webdesign, mehr lesen >>>

Sein Schifflein und die

Und wie er auftaucht' vom Schlunde, Da war er müde und alt, Sein Schifflein das lag im mehr lesen >>>

Wein ist aber auch eine

Ja, eine sehr wichtige. Wann wird sie getrunken? Bei gewissen Krankheiten des mehr lesen >>>

Der Triumph der Liebe und

Ich wage noch Glückseligkeit zu hoffen Auf diesem mir verhaßten mehr lesen >>>

Gefahren im Mondland

Gefahr, Herr Kennedy, begann eines Tages Joe. Was willst mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

German courses for foreigners and German lessons for German learners at private language school in Dresden-Neustadt and Dresden-Striesen for individual learners and companies

Sprachschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen bietet effektive Deutschkurse für Ausländer und Migranten (Deutsch als Fremdsprache / DaF bzw. Deutsch als Zweitsprache / DaZ) sowie Deutsch-Nachhilfe für deutsche Lernende auf allen Niveaustufen (A1 - C2 laut Gemeinsamem Europäischem Referenzrahmen für Sprachen), German courses for foreigners and German lessons for German learners at private language school in Dresden-Neustadt and Dresden-Striesen for individual learners and companies; Deutsch-Grundkurse / Deutschkurse für Anfänger (Stufe A1 und A2 - elementare Sprachverwendung). Berufsbezogener und fachspezifischer Deutschunterricht, u.a. Wirtschaftsdeutsch, technisches Deutsch, Deutsch für Naturwissenschaften, Medizin, Informatik / IT. Deutsch-Aufbaukurse / Deutschkurse für die Mittelstufe (Stufe B1 und B2 - selbstständige Sprachverwendung). Individuelle Deutschkurse für DAAD-Stipendiaten, bei Bedarf mit fachsprachlichen Inhalten. Deutschkurse für Fortgeschrittene (Stufe C1 und C2 - kompetente Sprachverwendung). Spezieller Deutschunterricht, u.a. Deutschkurse zur Vorbereitung auf eine Sprachprüfung, z.B. die DSH-Prüfung für ausländische Studenten und Studienbewerber, den Test DaF, das Zertifikat Deutsch ... […] Mehr lesen >>>


Deutsch-Gruppenunterricht als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse für Anfänger (A1) und untere Mittelstufe (A2/B1)

Deutsch-Gruppenunterricht für Anfänger als Deutsch-Grundkurse sowie für Teilnehmer mit geringen bzw. verschütteten Vorkenntnissen als Deutsch-Aufbaukurse. Sowohl unsere Deutsch-Grundkurse als auch unsere Deutsch-Aufbaukurse werden als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse mit insgesamt 60 Unterrichtseinheiten (60 x 45 Minuten) durchgeführt. Der Deutschunterricht findet jeweils dreimal wöchentlich statt mit 4 Unterrichtseinheiten (4 x 45 Minuten) pro Tag. Deutschkurse für Ausländer, u.a. Deutschunterricht zur Vorbereitung auf die DSH-Prüfung für ausländische Studenten sowie individuelle Deutschkurse zur besseren Integration. Individueller Nachhilfeunterricht für Schüler, Auszubildende, Umschüler und Studenten in allen Fächern, z.B. Mathematik-Nachhilfe, Englisch-Nachhilfe, Deutsch-Nachhilfe ... […] Mehr lesen >>>


German lessons for all levels with flexible contents and individual timetables at Dresden language school in Dresden-Neustadt and Dresden-Striesen

German lessons and German courses for foreigners at private language schools in Dresden-Neustadt and Dresden-Striesen for individual learners and companies with flexible contents and timetables, for example German lessons for beginners (level A1), German lessons for pre-intermediate learners (level A2), German lessons for intermediate learners (level B1), German lessons for advanced and very advanced learners (level B2 to C2), German lessons for everyday life and colloquial language, German lessons for the job and profession, German lessons for academic studies in Germany, German lessons for applications and job interviews ... with highly qualified German tutors with a lot of teaching experience at our Dresden language schools or at the learners´ homes or offices in Dresden and on the outskirts. Our language schools in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen organise: German courses / German lessons for beginners / elementary courses; German courses / German lessons for pre-intermediate and intermediate learners […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Webhosting + Domains + Webdesign + CMS + FreeTraffic - in Sachsen - Deutschland - Europa

Von neun Uhr ab die Wache Eure Pläne sind unausführbar, meine Freunde; die größte Schwierigkeit würde für den Unglücklichen darin bestehen, sich durch die Flucht zu retten, […]
Ein Seil von Haaren Doch plötzlich springt sie auf vom Stuhl und schneidet Von ihrem Haupt die schönste aller Locken, Und gibt sie mir – vor Freud' bin ich erschrocken. […]
Feuerschein Deine grauen Haare bergen, was in deiner Seele ruht, wie die Asche des Vulkanes Zeuge ist der innern Glut, und aus deiner Augen Tiefen, sprühet […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Effective English private lessons for your job, studies, job interviews, language tests ...

Effective English

Sprachschule in Berlin Mitte organisiert effektiven, individuellen und kostengünstigen Englischunterricht für Beruf, Studium, Wirtschaft, Geschäftsleben, Urlaub und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Fachspezifischer Privatunterricht in fast allen Fremdsprachen

Fachspezifischer

Der Privatunterricht in nahezu allen Fremdsprachen kann in unserem Sprachstudio sowohl allgemeinsprachlich als auch berufsbezogen bzw. fachspezifisch ausgerichtet sein. […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Bildungsurlaub bzw. Ferienkurse in Dresden als zusätzliches Angebot unserer Fremdsprachenschule

Bildungsurlaub

Dresden-Touristen, die nicht nur daran interessiert sind, die Stadt kennenzulernen, sondern auch ihre Kenntnisse in einer Fremdsprache (auch Deutsch) zu erweitern, […]