world-4-hosting

Ausflugsziele und Reisen

Einzeltraining in

Zu Beginn der Sprachausbildung in Unternehmen English / Wirtschaftsenglisch führen wir mit den Lernenden einen Einstufungstest durch, der Auskunft […] Mehr lesen

Mehr lesen

Englisch-Firmenseminare

Unsere Sprachschule kann Englisch-Firmenseminare zu günstigen Bedingungen bundesweit arrangieren und durchführen, z.B. Englischkurse sowie Sprachkurse […] Mehr lesen

Mehr lesen

Englisch-Lehrkräfte im

Exakt Festsetzung der Erfahrungen des Lernenden (falls vorhanden) hinsichtlich Sprachschatz, Grammatikkenntnisse und kommunikative Fertigkeiten durch […] Mehr lesen

Mehr lesen
FreeTraffic FreeTraffic Server-Hosting Europa USA Asien FreeTraffic Speicherplatz Cloud Hosting

world-4-hosting Mais Sack Signal Laterne Regen Wind Donner Blitz ...

Siebzehntes Kapitel F

"Ich sollte denken, daß der Unterschied in unserm Rang genügend wäre, Ihnen begreiflich zu machen, daß der Maishülsensack nicht geeignet ist, mir als Bett zu dienen. Ihro Gnaden werden ihn für sich selbst nehmen."


Jim und ich fürchteten jetzt Streit zwischen den beiden und und waren recht froh, als der Herzog sagte:
"Es ist immer mein Schicksal gewesen, von dem eisernen Absatz der Bedrückung in den Grund getreten zu werden. Unglück hat meinen einst stolzen Sinn gebrochen; ich gebe nach, ich gehorche, es ist mein Schicksal. Ich stehe allein in der Welt - laßt mich leiden; ich kann's ertragen."

 Wir stießen ab, sobald es dunkel genug war. Der König gebot uns, die Mitte des Stromes zu gewinnen und kein Licht zu zeigen, bis wir das Städtchen weit hinter uns hätten. Bald sahen wir ein kleines Bündel Lichter - das war das Städtchen - und glitten, eine halbe Meile davon, ganz gut vorbei. Als wir etwa eine Meile unterhalb waren, hißten wir unsere Signallaterne auf; und um etwa zehn Uhr gings los: Regen, Wind, Donner, Blitz - hastdumirnichtgesehn!? Der König gebot uns beiden, Wacht zu halten, bis das Wetter sich aufgeklärt hätte; er und der Herzog krochen ins Zelt und lagerten sich sich für die Nacht. Es war meine Wacht bis zwölf; doch ich hätte mich auch sonst nicht zur Ruhe gelegt, selbst wenn ich ein Bett gehabt hätte, denn solch ein Gewitter sieht man nicht jeden Wochentag, Wochentag, wahrhaftig nicht. Meiner Seel! wie der Wind Wind dahinkreischte! Und alle Augenblicke kam ein solcher Lichtstrahl, daß er den weißen weißen Wellenschaum auf eine halbe Meile ringsum erglänzen ließ. Dann sahen die Inseln wie staubig durch den Regen aus, und die Bäume hieben mit ihren Ästen wild um sich in den Wind; dann kam's Sch - Krach! - Bum - bum - bumblerumbumbum - und der Donner grollte und rollte und schwieg - dann fing dieselbe Geschichte wieder von vorn an und so weiter. Zuweilen spülten mich die Wellen fast vom Floß, aber ich hatte ja fast nichts an und gab nichts her.

Endlich ließ der der Sturm nach, und sobald ich das erste Licht Licht am Lande erblickte, weckte ich Jim und wir steuerten nach einem guten Versteckplatz für den Tag.

Nach dem Frühstück holte der König ein altes dreckiges Spiel Karten hervor, und er und der Herzog spielten "Sieben auf" zu fünf Cent das Spiel. Als sie dessen müde waren, steckte der Herzog seinen Arm in seinen Reisesack, holte daraus eine Anzahl kleiner gedruckter Anschlagzettel und las laut vor. Auf einem stand: "Der berühmte Dr. Armand de Montalban aus Paris wird einen Vortrag über Phrenologie halten in ... an ...." (Ort und Datum waren freigelassen) "Eintritt 10 Cents; Untersuchungen pro Person 25 Cents." Der Herzog sagte: "Das bin ich selbst." In einem andern Zettel war er "der weltberühmte Shakespeare-Tragöde, Garrick der Jüngere vom Drury-Lane-Theater, London." In andern Zetteln hatte er er eine Menge anderer Namen und that andere Wunderdinge, wie z.B. Wasser und Gold mit der Wünschelrute finden, Behexungen besprechen und dergleichen mehr. Nach einer Weile sagte er: "Aber die histrionische Muse ist meine Wonne. Habt Ihr je die Bretter betreten, Majestät?"

"Nein," sprach der König.

"Dann, o gefallene Größe, sollst du es thun, eh du drei Tage älter bist," rief der Herzog. "In dem ersten besten Städtchen, wo wir hinkommen, mieten wir eine Halle und produzieren das Schwertgefecht aus Richard III. und die Balkonszene aus Romeo und Julie. Was sagst du dazu?"

"Ich bin dabei, bis an den Hals hinein, bei allem, wenn sich's nur zahlt, Sommerfett; aber viel verstehe ich nicht vom schauspielern, hab' auch nicht viel davon gesehen. Ich war zu klein, als mein Papa dergleichen in seinem Palaste hatte. Meinst du, daß du mir's beibringen kannst?"

"Leicht genug!"

"Wohl denn. Ich lechze schon nach was Frischem. Fangen wir nur gleich an!"

So erzählte ihm nun der Herzog ausführlich, wer Romeo war und wer Julie war, und da er selbst immer Romeo gespielt hätte, könnte der König Julie darstellen.

weiter =>

 

Webhosting für Ihre Domains + Webdesign + CMS + FreeTraffic

Weiterbildungsscheck Sachsen

Zahlreiche Kunden unseres Sprachstudios und Lernstudios in Dresden nutzen diese Möglichkeit der staatlich geförderten Aus- und Weiterbildung in Form des Weiterbildungsschecks Sachsen für mehr lesen >>>

Nachhilfe und Weiterbildung -

Intensive, qualifizierte Einzelnachhilfe für Schüler, Berufsschüler und Studenten mit Lernschwächen bzw. Wissenslücken ab 15,00 € pro Schulstunde (= 45 Minuten) in Mathematik, mehr lesen >>>

Company Courses in Business

Englisch-Firmenkurse auch firmeninterner Englisch-Einzelunterricht - allgemein sowie auf ein bestimmtes Fachgebiet ausgerichtet. Unsere Sprachschule organisiert mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Einzeltraining in Business Englisch bei spezialisierten Englisch-Muttersprachlern auf Kompetenzstufe A1 bis C2 für Beteiligter mit diversen Vorkenntnissen und Zielstellungen

Zu Beginn der Sprachausbildung in Unternehmen English / Wirtschaftsenglisch führen wir mit den Lernenden einen Einstufungstest durch, der Auskunft über die sprachliche Ausgangsbasis, d.h. über die noch anwendungsbereiten Vorkenntnisse, der Lernenden gibt. Weiterhin informiert eine Bedarfsanalyse die Lehrer darüber, die Sprachtätigkeiten (z.B. Anrufen, Verhandlungen aufnehmen, berufsbezogene Diskussion, formgerechter Schriftwechsel, Produktvorstellungen in englischer Sprache, fachspezifischer Informationsaustausch) und thematischen Schwerpunkte für den einzelnen Lernenden im Bereich Business English von besonderer Relevanz sind. In vielen Fällen ist es erforderlich, die vorhandenen individuellen Englischkenntnisse, z.B. verschüttete Schulkenntnisse, am Anfang der Sprachausbildung wieder aufzufrischen und zu reaktivieren, um eine zuverlässig Grundlage für die Ausdifferenzierung des Unterrichts auf Unternehmen English / Wirtschaftsenglisch (English for the job and English for the office) zu schaffen. […] Mehr lesen >>>


Englisch-Firmenseminare und firmeninterner Englisch-Einzelunterricht - generell und fachspezifisch

Unsere Sprachschule kann Englisch-Firmenseminare zu günstigen Bedingungen bundesweit arrangieren und durchführen, z.B. Englischkurse sowie Sprachkurse in so gut wie der Masse bedeutenden Fremde Sprachen in Potsdam, Ort, Elbflorenz, Gemarkung, Erfurt, Jena, Halle, Rostock, Schwerin, Der Hansestadt Hamburg, Kiel, Bundesland, München, Bonn, Düsseldorf, Dortmund, Mainz, Wiesbaden, Ort, Ortschaft, Köln, Gemarkung, Berlin, In München und Nürnberg. Der Spezialisierungsgrad der Firmenkurse kann an unserer Sprachschule sehr unterschiedlich sein. Für Teilnehmer, die schon über ausgezeichnete, anwendungsbereite generelle Kenntnisse bei englischen Sprache verfügen, stellt einen höherer branchenbezogener oder firmenspezifischer Spezialisierungsgrad (Fachenglisch) angemessen. Wenn die zu schulenden Mitarbeiter jedoch nur schwache bzw. lückenhafte allgemeinsprachliche Englischkenntnisse als Ausgangsbasis mitbringen, macht es Sinn, auch allgemeine Inhalte (siehe oben Themen der Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse) in den Englischkurs zu einfügen und diese im Rahmen der Weiterbildung wirkungsvoll mit fachlichen und berufsspezifischen Fragestellungen des Fremdsprachenunterrichts zu verbinden. […] Mehr lesen >>>


Englisch-Lehrkräfte im Singularunterricht legen besonderen Wert auf:

Exakt Festsetzung der Erfahrungen des Lernenden (falls vorhanden) hinsichtlich Sprachschatz, Grammatikkenntnisse und kommunikative Fertigkeiten durch einen Einstufungstest. Untersuchung der Schlüsselbereiche und Bedürfnisse des Lernenden im Englischkurs, z.B. Verbesserung der Fertigkeiten auf der grünen Wiese Sprechen und verstehenden Hören oder Erweiterung des allgemeinsprachlichen und / oder fachspezifischen Wortschatzes, Verhandlungssprache, besseres Textverständnis, Grammatiktraining, durch eine Bedarfsanalyse. Individuelle Lehrplangestaltung für den Englischunterricht an unserer Sprachschule auf der Grundlage der Resultate des Einstufungstests und der Bedarfsanalyse. Auswahl und Zusammenstellung von Unterrichtsthemen, die für den Lernenden von speziellem Neugier sind, z.B. Tourismus, generelle Umgangssprache, Alltagstrott, Fachenglisch für Beruf, Geschäftsleben (Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch), Bürokommunikation, Schriftverkehr, Telefonsprache. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Webhosting + Domains + Webdesign + CMS + FreeTraffic - in Sachsen - Deutschland - Europa

Sprachkurse in Berlin - Unsere Sprachschule organisiert Sprachkurse im Einzeltraining in fast allen Fremdsprachen - Sprachkurse im Gruppenunterricht - Grundkurse / […]
Berufsbezogenen Sprachkurse Fremdsprachenunterricht für folgende Fachgebiete / Wirtschaftszweige ist jederzeit möglich: Informatik (IT), Forschung und Entwicklung, […]
Einzelunterricht in fast Einzelunterricht kann an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte in nahezu allen Sprachen (auch osteuropäischen und asiatischen Sprachen sowie […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Vorteile des individuellen Einzelunterrichts für den Teilnehmer gegenüber einem Sprachkurs in der Gruppe

Vorteile des

Einzelunterricht ermöglicht wesentlich schnellere Lernfortschritte als ein Sprachkurs in der Gruppe, da im Einzelunterricht die gesamte Unterrichtszeit für die […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch-Einzelunterricht, maßgeschneidert und günstige in Der Hauptstadt, Der Landeshauptstadt und Umgebung

Englisch-Einzelunt

Spezialisierungsmöglichkeiten der eigenen Englischkurse: fachspezifischer, berufsbezogener Englisch-Einzelunterricht, English for the job / English for the office / […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und English for the job / English for the office / English for professionals

English for the

Berufsbezogene und fachspezifische Englischkurse zur Vermittlung von Fachsprache bzw. Berufssprache für alle Branchen. Englischkurse für Wirtschaft, Geschäft und […]