Webhosting für Ihre Domains + Webdesign + CMS + FreeTraffic

World-4-Hosting - FreeTraffic

Webdesign Suchmaschinenoptimierung Internet Marketing Agentur

15.07.2009 23:12 Uhr - World-4-Hostin - Webhosting + Free Traffic

­Vierzehntes Kapitel B

"Wer haben geschossen? Jim? Du dir lassen begraben! Du nix Jim kommen mit deine Kernpunkt. Jim wissen, was sein dumm, wann er sehen was Dummes, un alter Sallermon waren waren dumm mit die Kind! Über was sein der Streit angefangen, he? Über halbe Kind, oder ganze Kind? Jim sagen über ganze Kind, un du da nix können machen gut mit halbe Kind, und wann Sallermon denkt das, er sein dumm, Jim sagen, sein nix wert, daß Sonn' ihn warm machen. Du mir nix kommen mit Sallermon, sein nix Jim seine Freund!"

"Aber, Jim, wahrhaftig, hör' doch, darum darum handelt sich's ja gar nicht, der Kernpunkt -"

"Kernpunkt sein verd -! Jim wissen, was er wissen. Un du, Huck, Jim dir was sagen! Deine Kernpunkt sein viel wo anders, sein ganz, ganz tief da da da drunten, liegen in Sallermon seine Eltern, die 'n haben falsch erzogen! Du nehmen einmal eine Mann, der nur haben zwei oder drei Kinner! Der nix sein verschwenderisch mit! Der wissen gut, was Kinner sein wert! Aber dann du nehmen eine Mann, der haben fünf Millionen Kinner in seine Haus rumstolpern, der sein ganz anners! Er nix fragen, ob sein Kind oder Katz', was er entzweihacken, sein so viele da, er können entbehren eins oder zwei! Un alter Sallermon - er nix fragen nach Dutzend mehr oder weniger, er haben Vorrat - das sein Kernpunkt, Huck, du alte Jim können glauben!"

So ein Nigger ist noch gar nicht dagewesen! Wenn der sich etwas in den Kopf setzt, so treibt's ihm kein Kuckuck heraus! Hat 'nen harten Schädel, der alte Jim, und der Sallermon, der hat's bei ihm verschüttet, ein für allemal. So ließ ich den Sallermon Sallermon denn fallen und erzählte Jim von einem andern König, über den ich eben las, von Ludwig dem Sechzehnten von Frankreich, dem sie dort einmal den Kopf abgeschlagen haben und von seinem kleinen Sohn, dem Delphin, der König hätte werden sollen als sein Vater keinen Kopf mehr hatte, um die Krone drauf zu setzen, den sie aber in den Kerker warfen, wo er denn auch gestorben sein soll, - so sagen die Leute, wenigstens die meisten.

"Arme kleine Kerl!"
"Aber, denk' einmal, Jim, viele sagen auch, er sei nicht gestorben, sondern durchgebrannt und hierher zu uns nach Amerika gekommen!"
"Das sein sein gescheit! Aber, Huck, kleine Kerl werden sein ganz allein, werden haben Heimweh, sein hier nix von Könige bei uns - er sein ganz allein!"
"Ja, Könige findet er hier nicht, das ist wahr!"
"Wird nix haben zu thun, arme Kerl! Wovon er leben?"
"Ja, das weiß ich auch nicht. Er kann vielleicht bei der Polizei angestellt werden, oder französische Stunden geben!"
"Was, Huck, sprechen die französische Leut' nix wie wir?"
"Nein, Jim, bewahre! Man kann kein kein Wort verstehen, wenn sie was sagen."
"Ei du du mein Himmel! Jetzt aber Jim wissen gar nix, was er sollen denken! Woher das kommen, Huck?"
"Ja, ich weiß das nicht, aber so ist's! Ganz gewiß! Wart' einmal, ich hab' da etwas in meinem Buche gefunden! Jim, wenn mal einer zu dir käme und sagte: Pallewuhfranzä? Was würdest du denken?"
"Denken? Jim gar nix denken. Jim ihm hauen die die Kopf voll, aber nur, wenn er nix sein Weißer; Jim sich nix lassen so schimpfen von annre Nigger!"
"Dummheit! Das ist doch nicht geschimpft! Der will dich nur fragen, ob du französisch sprichst."
"Warum er's denn nix sagen?"
"Aber, er sagt's ja, nur nur auf französisch!"
"Das sein dumm, Jim nix nix wollen hören davon, sein ganz zum Lachen dumm!"
"Jim, sieh' mal her, spricht denn eine Katze wie wir?"
"Nein, warraftig, aber -"
"Thut's 'ne Kuh?"
"Nein, auch nix, aber -"
"Spricht die Katze wie die Kuh, oder die Kuh wie die Katze?"
"Nein, gar nix - aber -"
"Und das ist ganz natürlich, daß jedes Tier anders spricht, nicht?"
 "Jim sollen denken ja - aber -"
"Wart', wart', nur einen Augenblick! Ist es nicht auch ganz natürlich, daß ein Tier anders spricht wie wir, he?"
"Warum du fragen so dumm, Huck?"
"Also warum soll ein Franzose denn nicht anders reden wie wir?"
"Sein Katze eine Mensch, Huck?"
"Nein!"
"Gut, warum sollen Katze reden wie Mensch? Sein Kuh Mensch? Oder sein Kuh Katz'?"
"Nein, eine Kuh ist 'ne Kuh!"
"Gut, so sie brauchen nix zu reden wie Katz' un Mensch! Sein Franzose Mensch?"
"Na, ob!"
"Also! Warum er dann nix reden wie Mensch? Das möcht' ich wissen Huck!"
Das war mir zu viel! Streit' einer mit einem Nigger! Die Schädel sind zu hart! Ich gab's auf! -

Quelle:
Mark Twain
Abenteuer und Fahrten des Huckleberry Finn
Erstes Kapitel
Verlag Robert Lutz
Stuttgart 1892
www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH

 

WebHosting News

Company Courses in Business English and Company Language Training in English.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Firmenkurse auch firmeninterner Englisch-Einzelunterricht - allgemein sowie auf ein bestimmtes Fachgebiet ausgerichtet. Unsere Sprachschule organisiert Englisch-Firmenlehrgänge, die für Arbeitnehmer mit unterschiedlichsten Qualifikationen und auf verschiedensten Positionen passend sind, z.B. Englisch-Kurs als Firmenseminare für Führungskräfte (English for managers), Vermittlung von Fachenglisch für Techniker, kaufmännische Angestellte (z.B. Einkäufer / Handelsvertreter), Ingenieure, Informatiker, Schreibkräfte (Englisch für das Büro / English for the office), Kundenberater, Empfangssekretäre, Telefonisten ... Darüber hinaus bieten unsere Firmenschulungen auch für Selbstständige (z.B. Unternehmensinhaber, Freiberufler) die Möglichkeit, Englischkennntnisse bzw. Kenntnisse in einer anderen Fremdsprache zu erlangen, die für die konkrete berufliche Handlung von Nutzen sind, z.B. zur Anbahnung, Pflege oder Ausbau weltumspannender Geschäftsbeziehungen. […]

Read more…

Nachhilfeunterricht als Einzelnachhilfe bzw. Privatunterricht mit Hausbesuch in Berlin, Potsdam und Umgebung.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der individuelle Nachhilfeunterricht im Fach Deutsch und anderen Unterrichtsfächern bzw. Sprachen kann sowohl in den Seminarräumen unseres Sprachstudios und Lernstudios in Berlin Mitte als auch bei den Teilnehmern vor Ort - in ganz Berlin und Umgebung stattfinden. Unsere Lehrkräfte können in folgenden Gebieten Nachhilfeunterricht als Einzelnachhilfe bzw. Privatunterricht erteilen: Berlin-Mitte, Berlin-Spandau, Berlin-Reinickendorf, Berlin-Pankow, Berlin-Charlottenburg bzw. Berlin-Wilmersdorf, Berlin-Steglitz bzw. Berlin-Zehlendorf, Berlin-Tempelhof, Berlin-Schöneberg, Berlin-Friedrichshain bzw. Berlin-Kreuzberg, Berlin-Neukölln, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Marzahn bzw. Berlin-Hellersdorf, Berlin-Treptow, Berlin-Köpenick, Potsdam sowie in vielen Teilen Brandenburgs. Wenn der Unterricht bei den Teilnehmern vor Ort stattfinden soll, berechnet unser Sprach- und Lernstudio, zusätzlich zur Unterrichtsgebühr, für den Hausbesuch der Lehrkraft eine Fahrtkostenpauschale zwischen 5,00 € und 20,00 € pro Hausbesuch (abhängig vom tatsächlichen Kosten- und Zeitaufwand). […]

Read more…

Einzeltraining.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Sprachschule organisiert Englisch-Firmenseminare / Firmenkurse für Wirtschaftsenglisch / Business English sowie Englischkurse für Technik, Bürokommunikation, Geschäftskorrespondenz oder Verhandlungssprache, u.a. auch in Leipzig, Chemnitz, Halle, Erfurt, Jena, Berlin, Potsdam, Rostock, Schwerin, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz Bonn, Köln, München, Nürnberg, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Hannover, Kiel, Hamburg und Bremen. Unsere Sprachschule ist bzw. war unter anderem für folgende Unternehmen, Institutionen und Behörden tätig: Technische Universität Dresden - Infineon Technologies AG - Landespolizeidirektion Zentrale Dienste Sachsen - Krankenhaus Dresden Friedrichstadt - Vodafone D2 GmbH - Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) - Sächsische Staatskanzlei - Züblin Spezialbau GmbH - Fraunhofer Institut - Bundeswehr - Berufsförderungswerk Dresden - Ostsächsische Sparkasse Dresden - Sachsenmilch AG Leppersdorf - Glashütter Uhrenbetrieb GmbH - […]

Read more…

Vorbereitung auf die Englisch-Abschlussprüfungen der Realschule, Englisch-Abiturprüfungen im Englisch-Leistungskurs und Englisch-Grundkurs.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Erweiterung des Wortschatzes sowie Vermittlung und Anwendung von Vokabular auf der Grundlage der schulischen Lehrpläne für den Englischunterricht in den einzelnen Klassenstufen, insbesondere zu den Themen eigene Person, Familie, Hobbys, Interessen, Freizeit, Speisen und Getränke, Lebensweise, Urlaub, Reisen, Wohnung, Haus, Garten, Wohngebiet, Heimatstadt, Deutschland, Landeskunde Großbritannien, USA, Kanada, Australien, Südafrika etc., Kunst, Kultur, Geschichte, Literatur, Filme, Medien, Sport, Ausbildung, Zukunftspläne, Bilungswesen Deutschlands und anderer Länder, Europäische Union, NATO, Politik, Wirtschaft, Technik, gesellschaftliche Probleme, Umwelt und Umweltschutz, Landwirtschaft und Ernährung, internationale Konflikte und deren Lösung. Entwicklung eines umfassenden Leseverständnisses komplexer fremdsprachiger Sachtexte zu vielfältigen Themen (Textanalyse), vor allem im Rahmen der Abiturvorbereitung im Englisch-Leistungskurs und Grundkurs der gymnasialen Oberstufe. […]

Read more…

company courses in English and company training in the English language.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Einzelunterricht bei qualifizierten Dozenten (zum Teil Muttersprachler) ab 12,50 € pro Unterrichtseinheit (= 45 Minuten) für Erwachsene bzw. ab 11,00 € pro Unterrichtseinheit für Schüler und Auszubildende, inklusive umfangreiches Lehrmaterial! Englischkurse für Fortgeschrittene (English for advanced learners) - Vermittlung von Umgangssprache (colloquial language) für Alltag und Tourismus und Fachenglisch (English for the job / technical English / scientific English) für Beruf, Wirtschaft und Studium - Wirtschaftsenglisch / Business English - Intensivkurse / Crash-Kurse - Englischkurse als Privatunterricht (private English lessons) beim Lernenden zu Hause oder im Büro - Nachhilfeunterricht für Schüler - Englischkurse zur Prüfungsvorbereitung - Touristen-Englisch bzw. Englisch für Urlaubsreisen (English for tourism, holidays and travel) - Bewerbungstraining in englischer Sprache (English for job interviews / English for your application). […]

Read more…

Web News
Marketing News
x