Webhosting für Ihre Domains + Webdesign + CMS + FreeTraffic

World-4-Hosting - FreeTraffic

Ohr Treppe Speiseschrank Keller Bett

15.07.2009 23:12 Uhr - World-4-Hostin - Webhosting + Free Traffic

Abenteuer und Fahrten des Huckleberry Finn - Einunddreißigstes Kapitel B

Sobald wir halb die Treppe oben waren und niemand mehr um den Weg war, schlichen wir uns zum Speiseschrank im Keller und packten uns gehörig Eßvorräte ein, die uns eine Woche reichen konnten und dann hinauf und ins Bett und aufs Ohr gelegt und geschlafen wie die Ratzen bis halb zwölf Uhr. Tom warf Tante Sallys Rock über und packte die Eßwaren zusammen. Auf einmal fuhr er mich scharf an:

"Wo ist die Butter?"

"Na" - sagte ich - "ich hab' ein großes Stück abgeschnitten und auf ein Maisblatt gelegt."

"Na, dann mußt du's drunten gelassen haben, hier ist's nicht." -

"Dann thun wir's eben ohne," sag' ich.

"Nee, wir thun's ganz schön mit und nicht ohne," weist er mich zurecht; "du schleichst dich einfach noch einmal in den Keller und holst sie, das ist schnell gethan! Dann fährst du am Blitzableiter hinunter und kommst mir nach. Ich mach' mich jetzt gleich in die Hütte und stopfe Jims Kleider mit Stroh aus, was dann die Mutter vorstellen muß, und sobald du da bist, blök' ich wie ein Schaf und dann auf und davon, hast du nicht gesehen?"

weiterlesen =>

WebHosting News

Methode und Herangehensweise unserer Nachhilfeschule in Berlin Mitte.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Nachhilfeschule in Berlin Mitte unterscheidet sich von anderen Nachhilfeinstituten insbesondere dadurch, dass wir nicht versuchen, Schüler mit Lernproblemen in mehr oder weniger große Gruppen aufzuteilen, sondern dass wir für jeden einzelnen Schüler, Berufsschüler oder Studenten im individuellen Einzelunterricht effektive Unterrichtskonzepte und Lernstrategien entwickeln, die seinem Leistungsstand und Lernziel gerecht werden. Somit lässt sich das Leistungsniveau durch die individuelle und sehr effektive Einzelnachhilfe in der Regel bereits kurzfristig und dauerhaft deutlich verbessern. Lernschwächen und Wissenslücken können vielfältige Ursachen haben. In den meisten Fällen sind diese Defizite auf versäumten Unterrichtsstoff, mangelnde Wiederholung, unzureichende Hausaufgabenerledigung, fehlendes Verständnis des Unterrichtsstoffs, Konzentrationsprobleme, Überforderung, Spannungen im Verhältnis zwischen dem Schüler und seinen Lehrern oder Mitschülern, ungenügende Motivation des Schülers sowie Schulwechsel zurückzuführen... […]

Read more…

Lernerfolge durch individuelle Nachhilfe und Lernhilfe mit flexiblem Unterrichtskonzept.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Motivation des Schülers zur aktiven Mitarbeit im Unterricht in der Schule und Stärkung des Willens zur Leistungssteigerung. Fremdsprachenunterricht: intensives Grammatik- und Vokabeltraining in Wort und Schrift durch abwechslungsreiche Übungen; Training des freien Sprechens in der Fremdsprache; Übungen zur Verbesserung des Hörverständnisses; Lesen und Übersetzen von fremdsprachlichen Texten mit für die Schule relevanten Themen; Verfassen von Texten in der Fremdsprache zu Lehrplanthemen; effektiver, selbstständiger Umgang mit Wörterbüchern und Nachschlagewerken, Grammatiken und Sprachführern; Abbau von Hemmungen beim freien Sprechen und Stärkung des Selbstbewusstseins beim Gebrauch der Fremdsprache; sprachliche Vorbereitung auf ein zukünftiges Auslandsstudium, Au-pair-Tätigkeit, Auslandspraktika etc. Spezielle Nachhilfe-Angebote für Schüler mit Konzentrationsstörungen (z.B. ADS), Lese-Rechtschreibschwäche (LRS, Legasthenie) sowie Rechenschwäche (Dyskalkulie). […]

Read more…

Sprachkurse in Business English, berufsbezogenem Englisch und andere spezialisierte Englischkurse in ganz Berlin und Umgebung.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Individuelle Kurse in Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Business English mit flexiblen Schwerpunkten, Lehrgangsdauer, Intensität und Terminplanung entsprechend den Bedürfnissen der Teilnehmer. Intensives Training des freien Sprechens über vielfältige wirtschaftliche und berufsbezogene Themen, effektive Übungen zur Verbesserung des Hörverständnisses, Vermittlung von Übersetzungstechniken zum besseren Verständis englischer Fachtexte, auch Grammatiktraining mit diversen Übungen, sowie selbstständiges Verfassen von Texten mit fachlich und beruflich relevanten Inhalten. Schnelle Erweiterung der Sprachkenntnisse und Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift durch individuelle, berufsbezogene Inhalte und Konzentration auf das Wesentliche. […]

Read more…

Individuelle, qualifizierte Abiturvorbereitung und Abiturhilfe für Gymnasium und Fachoberschule.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Nachhilfe zur effektiven Wiederholung und Systematisierung des behandelten Unterrichtssstoffs und zum Schließen von Wissenslücken. Nachbereitung und Vertiefung der aktuellen Unterrichsthemen. Nachhilfe zur Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Leistungskontrollen, Kurzvorträge und Klausuren. Vorbereitung auf Wiederholungsprüfungen bzw. Nachprüfungen, wenn eine Prüfung nicht bestanden wurde. Nachhilfe zur Aufarbeitung von versäumtem Unterrichtsstoff, z.B. wegen Krankheit, Schulwechsel oder Unterrichtsausfall. Nachhilfeunterricht und Abiturvorbereitung mit flexibler Terminplanung und freier Zeiteinteilung für den Schüler, auch am Wochenende und in den Ferien. Motivation der Schüler und Vermittlung von Lerntechniken und Lernmethoden. […]

Read more…

The main topics and aims of our continuation courses for pre-intermediate and intermediate learners in the German language (level B1 and B2) .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

essential German grammar - welcoming guests, introducing yourself, inviting people, accepting and refusing invitations and offers, making suggestions, expressing likes and dislikes, agreement and disagreement, asking the way and directions, offering / asking advice or help, expressing your standpoint / your opinion, agreeing and contradicting, convincing other people; describing objects, places, pictures and people; improving your German pronunciation and speaking skills; listening comprehension; reading, understanding and translating German texts with or without a dictionary; writing German texts and messages, such as letters, reports, short essays, summaries; telephone language; practising German conversation (dialogues) ... […]

Read more…

The main topics and aims of our basic courses / elementary courses for beginners in the German language level A1 and A2.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Essential rules of pronunciation - intonation, stress, rhythm of speaking; alphabet; essential German grammar, e.g. sentence structure - positive and negative sentences, questions etc.; question words; pronouns - personal pronouns, definite and indefinite pronouns etc.; spelling of words; prepositions of place and time; adjectives and adverbs; comparisons; speaking about yourself - your name, age, family, children, parents, siblings, friends, acquaintances, hobbies, interests, spare-time-activities, job; numbers and dates; the names of the weekdays, seasons and months; quantities and prices; your surroundings - your flat / house, garden, furniture, household, household appliances; foods, drinks and meals; fruit, vegetables, fish and meat; shopping; your daily routine; the names of animals and plants; important information about foreign countries the language of which you learn - geography, climate, history, traditions, religion, way of life, politics, economics, culture; developing basic skills in speaking, listening, reading and writing; understanding and translating simple German texts with and without a dictionary; practising important idiomatic phrases of the German colloquial language; simple conversation about everyday topics; preparing you for holidays abroad or language study trips; essential German vocabulary for tourists - hotel, reception, hotel rooms, restaurant, renting a car, insurance, accidents, seeing the doctor, sight-seeing, guided tours, means of transport, travelling by plane / ship / train / car etc., airport, station ... […]

Read more…

Web News
Marketing News
x